Startseite Aktuelles
11 | 12 | 2018
Risiko eines No-Deal-Szenarios bei Brexit ist verringert PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 14. November 2018 um 16:06 Uhr
„Ich begrüße, dass sich die Verhandler von EU und Großbritannien nun offensichtlich auf einen Entwurf des Austrittsabkommens einigen konnten. Das ist ein erster Schritt, der das Risiko eines No-Deal-Szenarios mindert - auch wenn die weitere Unterstützung der Briten noch offen ist", kommentiert Klaus Ernst, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, den Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen. Ernst weiter:
Weiterlesen...
 
Der KI-Strategie der Bundesregierung fehlt es an konkreten Ansätzen für Gemeinwohl und soziale Innov PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 14. November 2018 um 16:05 Uhr
Im Rahmen ihrer Klausurtagung zum Thema Digitalisierung in Potsdam beschließt die Bundesregierung morgen ihre KI-Strategie. Die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE, die auch Mitglied in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz sind, kommentieren den Strategie-Entwurf wie folgt: „Eine ganzheitliche Strategie sieht anders aus. Wir vermissen in der KI-Strategie der Bundesregierung vor allem konkrete Ansätze für Potenziale aus KI-Anwendungen für Gemeinwohl und soziale Innovation.
Weiterlesen...
 
Acht-Stunden-Tag steht unter Beschuss PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 14. November 2018 um 16:03 Uhr
„100 Jahre Acht-Stunden-Tag sind ein Grund zum Feiern. Geschenkt gab es ihn nicht. Ohne die Kämpfe der Beschäftigten und ihrer Gewerkschaften - damals wie heute - wäre der Acht-Stunden-Tag keine gesellschaftliche Norm“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des morgigen 100-jährigen Jubiläums zur Einführung des Acht-Stunden-Tags. Ferschl weiter: „Zur Wahrheit gehört aber auch, dass der Acht-Stunden-Tag seit 100 Jahren unter Beschuss steht.
Weiterlesen...
 
Wenn Mutti abends zur Politik geht PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 14. November 2018 um 09:49 Uhr
Neues Deutschland, Hauptstadtregion, 14. November 2018, S. 13
Weiterlesen...
 
Vergabe-Mindestlohn soll zwölf Euro betragen PDF Druckbutton anzeigen?
Mittwoch, den 14. November 2018 um 09:47 Uhr
Neues Deutschland, Hauptstadtregion, 14. November 2018, S. 13
Weiterlesen...
 
Mensch und Natur im Einklang: Großschutzgebiete werden gestärkt PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 13. November 2018 um 16:08 Uhr

zur Beratung des Doppelhaushalts 2019/20 im Landtagsausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft erklären der umweltpolitische Sprecher Carsten Preuß und die agrarpolitische Sprecherin Anke Schwarzenberg: Mensch und Natur im Einklang: Großschutzgebiete werden gestärkt. Auf Antrag der Koalitionsfraktionen hat der Umwelt- und Agrarausschuss heute empfohlen, zukünftig insgesamt zehn Personalstellen mehr als bislang geplant für die Naturparke, Biosphärenreservate und den Nationalpark zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 22