Startseite In der Presse
19 | 10 | 2018
22.01.2014 Mindestlohn von 8,50 Euro bei öffentlichen Aufträgen in Brandenburg PDF Druckbutton anzeigen?
Potsdam (dpa/bb) - Bei öffentlichen Aufträgen muss in Brandenburg künftig ein Mindestlohn von 8,50 Euro gezahlt werden. Der Potsdamer Landtag beschloss am Mittwoch eine entsprechende Änderung des Vergabegesetzes, in dem seit 2012 ein Mindestlohn von 8 Euro festgelegt war. Die Kommunen hatten sich wegen der erwarteten Mehrkosten vehement gegen die Erhöhung gestemmt. Die Linken-Abgeordnete Margitta Mächtig verwies aber darauf, dass die zuständige Kommission die Anhebung empfohlen hatte.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 08:01 Uhr
Weiterlesen...
 
21.01.2014 Nur Görke ist gesetzt PDF Druckbutton anzeigen?
Brandenburgische Linke stellt Weichen für Vorstand und den nächsten Landtag
Potsdam (MOZ) Die brandenburgische Linke stellt am Freitag und Sonnabend ihre personellen Weichen für die nächsten Jahre. Ein neuer Landesvorstand wird gewählt und die Landesliste für die Landtagswahl aufgestellt. Christian Görke wird beides anführen.
Die Wahl von Christian Görke als neuer Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Wahl im September gilt als sicher. Heute wird der Rathenower seinen Posten als Fraktionschef im Landtag zum letzten Mal ausüben und anschließend die Ernennungsurkunde als neuer Finanzminister erhalten.
Weiterlesen...
 
21.01.2014 RATHENOWER WIRD OBERSTER KASSENWART IN BRANDENBURG PDF Druckbutton anzeigen?
Märkische Allgemeine: Christian Görke (51) stammt aus Rathenow im Havelland. Dort ist auch sein Landtagswahlkreis, den er zweimal in Folge, 2004 und 2009, gewann. Dieses Mandat wird er mit Übernahme des Ministerpostens niederlegen. Bei den Linken gilt laut Parteitagsbeschluss die Trennung von Amt und Mandat - allerdings erst ab der neuen Wahlperiode.
Görke vollzieht den Schritt bereits jetzt.
Weiterlesen...
 
20.01.2014 Görkes bunte Truppe PDF Druckbutton anzeigen?
Neues Deutschland: Zur Landtagswahl am 14. September gibt es viele neue Gesichter rund um den Spitzenkandidaten der Linkspartei
Durch den Rückzug von zehn Landtagsabgeordneten kommt es bei den Sozialisten zu einem Generationswechsel.
Man solle sich einmal die Bewerber ansehen. Der designierte Spitzenkandidat Christian Görke lächelt zufrieden und zwinkert mit den Augen. Tatsächlich: Die LINKE geht mit vielen neuen Gesichtern in die Landtagswahl am 14. September. Das lässt sich ablesen an der Liste der Direktkandidaten in den Wahlkreisen. Das zeigt auch ein Blick auf die Fotos der Bewerber für die Landesliste. Die Liste wird am 24. und 25. Januar in Potsdam aufgestellt.
Weiterlesen...
 
19.01.2014 Zu Gast im Landtag: "Es darf gemeckert werden" PDF Druckbutton anzeigen?
Potsdam (MOZ) Zwei Tage volles Haus im neuen Potsdamer Landtag. Tausende Brandenburger begutachteten am Wochenende die Arbeitsstätte der Abgeordneten. Und die platzten fast vor Stolz auf das neue Parlament.
Licht an, Licht aus. Die Jalousien einmal heruntergefahren und wieder hoch. Architekt Peter Kulka präsentierte am Sonnabend stolz die Technik im Plenarsaal des neuen Landtags. Das schlichte Weiß sei ein Ausdruck der Sparsamkeit, inspiriert von protestantischen sächsischen Dorfkirchen, erklärt Kulka, der auch den Sächsischen Landtag gestaltete und für den Wiederaufbau des Dresdner Schlosses verantwortlich ist.
Weiterlesen...
 
14.01.2014 Vier Einlasskarten für den neuen Landtag PDF Druckbutton anzeigen?
MOZ Eberswalde: Lokalredaktion schaltet Glückstelefon
Am kommenden Wochenende kann der neue Brandenburger Landtag in der Landeshauptstadt besichtigt werden. Die Einlasskarten für die Eröffnungsveranstaltung sind eigentlich vergriffen. Doch Margitta Mächtig, Landtagsabgeordnete der Partei DIE LINKE mit Barnimer Direktmandat, hat für die Leser des Eberswalder Lokalteils der Märkischen Oderzeitung vier der beinahe wie Goldstaub  begehrten Tickets zur Verfügung gestellt. Die Karten berechtigen zum Einlass am Sonntag zwischen 10 bis 12 Uhr.
Weiterlesen...
 
« StartZurück31323334353637383940WeiterEnde »

Seite 31 von 44