Startseite In der Presse
22 | 01 | 2019
24.01.2014 Das Leben ist ein schwieriges PDF Druckbutton anzeigen?
Neues Deutschland: Weisheiten zum Amtsantritt: Margitta Mächtig zur Chefin der Linksfraktion gewählt
Die Nachfolgerin von Christian Görke will sich vor allem für Verbesserungen im Bereich Bildung einsetzen.
»Ich bin seit drei Stunden Fraktionschefin der LINKEN.« Als Margitta Mächtig das im Landtag sagte, saß sie vor einer Klasse des Eberswalder Humboldt-Gymnasiums. Ihre Wahl zuvor bescherte der Pädagogin aus Barnim so einige Vorschusslorbeeren. Von 24 anwesenden Abgeordneten der LINKEN haben ihr 21 die Stimme gegeben, zwei stimmten gegen sie, und eine Enthaltung verzeichnete das Protokoll.
Weiterlesen...
 
23.01.2014 Margitta Mächtig zur neue Fraktionschefin der Linken gewählt PDF Druckbutton anzeigen?
Potsdam (dpa) Die Linken-Fraktion im Brandenburger Landtag hat Margitta Mächtig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Für die 57-Jährige aus Eberswalde (Landkreis Barnim) stimmten am Donnerstag 21 der 24 anwesenden Abgeordneten, bei zwei Nein-Stimmen und einer Enthaltung. Parteichef Stefan Ludwig wurde mit 15 Stimmen zum stellvertretenden Fraktionschef gewählt. Er erhielt 4 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen.
Weiterlesen...
 
23.01.2014 Aus dem Knick gekommen PDF Druckbutton anzeigen?
Potsdamer Neueste Nachrichten: Von der Pionier- zur Fraktionsleiterin: Nach der Wende fasste Margitta Mächtig schwer Fuß außerhalb der Linkspartei.
Ist die Frau, die ab diesem Donnerstag die Linke-Fraktion im brandenburgischen Landtag leiten soll, symptomatisch?
Für den Zustand der Fraktion?
Für die politische Elite des brandenburgischen Landesverbandes ihrer Partei?
Fragt man sich durch Landtag und Parteiebenen, lautet die Antwort: eher ja.
Weiterlesen...
 
22.01.2014 Mindestlohn von 8,50 Euro bei öffentlichen Aufträgen in Brandenburg PDF Druckbutton anzeigen?
Potsdam (dpa/bb) - Bei öffentlichen Aufträgen muss in Brandenburg künftig ein Mindestlohn von 8,50 Euro gezahlt werden. Der Potsdamer Landtag beschloss am Mittwoch eine entsprechende Änderung des Vergabegesetzes, in dem seit 2012 ein Mindestlohn von 8 Euro festgelegt war. Die Kommunen hatten sich wegen der erwarteten Mehrkosten vehement gegen die Erhöhung gestemmt. Die Linken-Abgeordnete Margitta Mächtig verwies aber darauf, dass die zuständige Kommission die Anhebung empfohlen hatte.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 08:01 Uhr
Weiterlesen...
 
21.01.2014 Nur Görke ist gesetzt PDF Druckbutton anzeigen?
Brandenburgische Linke stellt Weichen für Vorstand und den nächsten Landtag
Potsdam (MOZ) Die brandenburgische Linke stellt am Freitag und Sonnabend ihre personellen Weichen für die nächsten Jahre. Ein neuer Landesvorstand wird gewählt und die Landesliste für die Landtagswahl aufgestellt. Christian Görke wird beides anführen.
Die Wahl von Christian Görke als neuer Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Wahl im September gilt als sicher. Heute wird der Rathenower seinen Posten als Fraktionschef im Landtag zum letzten Mal ausüben und anschließend die Ernennungsurkunde als neuer Finanzminister erhalten.
Weiterlesen...
 
21.01.2014 RATHENOWER WIRD OBERSTER KASSENWART IN BRANDENBURG PDF Druckbutton anzeigen?
Märkische Allgemeine: Christian Görke (51) stammt aus Rathenow im Havelland. Dort ist auch sein Landtagswahlkreis, den er zweimal in Folge, 2004 und 2009, gewann. Dieses Mandat wird er mit Übernahme des Ministerpostens niederlegen. Bei den Linken gilt laut Parteitagsbeschluss die Trennung von Amt und Mandat - allerdings erst ab der neuen Wahlperiode.
Görke vollzieht den Schritt bereits jetzt.
Weiterlesen...
 
« StartZurück31323334353637383940WeiterEnde »

Seite 31 von 45