Startseite Aus meinem Tagebuch
28 | 07 | 2017
Tagebuch
23.10.2009 Waldwelten-Denkmalpflege - Hospizpflege und ein verfehltes Thema PDF Druckbutton anzeigen?

Der Tag begann mit einem Gespräch zur weiteren Zusammenarbeit in unserem Bürgerzentrum mit unserer neuen Bundestagsabgeordneten Sabine Stüber und Dr. Michael Luthardt, meinen Kollegen im Landtag. Ich bin froh, dass wir uns auf eine enge kollegiale Zusammenarbeit verabredeten und auch die Mitarbeiterin bereits feststeht, so dass eine enge Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen gewährleistet wird. Sabine wird ihr Hauptbüro in Prenzlau haben, was ich nach dem Verlust des Bürgermeistermandats für außerordentlich wichtig halte. Wir werden ein starkes LINKES Bürgerzentrum bleiben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Oktober 2009 um 08:29 Uhr
Weiterlesen...
 
21.Oktober 2009 Konstituierung des 5. Landtages des Landes Brandenburg PDF Druckbutton anzeigen?

Heute war es also so weit, der neue Landtag trat das erste mal zusammen. Es war ungewohnt, dieses neue Gefühl, dass die SPD-Genossen mit den einen (CDU) nicht mehr und mit den anderen (LINKE) noch nicht richtig können bzw. wollen. Das erste Kräftemessen fand statt und ich war schier erstaunt, wie selbstverständlich die CDU für sich Oppositionsrechte einforderte, die sie 10 Jahre lang vehement abgelehnt hatte. Wie sagte ein Kollege heute so treffend, das macht wohl der Perspektivwechsel.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Oktober 2009 um 07:23 Uhr
Weiterlesen...
 
17. Oktober 2009 Kritisches JA zu Rot -Rot PDF Druckbutton anzeigen?

Heute hatte der Landesvorstand eingeladen zu einer  Parteiaktivtagung zum Stand der Diskussionen zum Koalitionsvertrag. Ich glaube, das ist wohl einzigartig, dass mitten in den Verhandlungen die Parteibasis informiert wird. Aber ich finde es richtig. Schließlich müssen wir alle dann auch die Kritik ernten, zu den Dingen, die in diesen Verhandlungen nicht aufgenommen werden, obwohl man darauf gehofft hat.

Ich gehe da etwas entspannter ran. Wird ein Vertrag zur Zusammenarbeit möglich, werden viele Dinge anschließend regelbar sein. Nicht alles trägt die Bedeutung, um in den Vertrag aufgenommen zu werden. Hauptsache der Vertrag wird als Grundlage und nicht als Korsett der Arbeit verstanden, dann haben wir eine echte Gestaltungschance.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Oktober 2009 um 07:33 Uhr
 
14. Oktober- wir steuern auf rot-rot PDF Druckbutton anzeigen?

Die vergangenen 3 Tage waren voller interessanter Gespräche und Abwägungen. Die Entscheidung von Matthias Platzeck für rot-rot fordert nicht nur seine Partei, sondern auch DIE LINKE. Die Sondierungsgruppe

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Oktober 2009 um 07:32 Uhr
Weiterlesen...
 
10. Oktober 2009 - 100 Jahre Maria Verkündigung in Biesenthal PDF Druckbutton anzeigen?
Nicht das erste mal, aber das erste mal offiziell und eingeladen, besuchte ich heute die katholische Kirche in Biesenthal. Heute vor hundert Jahren erhielt dieses Haus die Weihe und steht seit dem den Katholiken und anderen Christen offen. Der Gottesdienst war eine Abwechslung von Ehrung und Gedenken, von Liedgesang und Beten. Es war feierlich und die Kirche war voll.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Oktober 2009 um 13:59 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück121122123124125126127128WeiterEnde »

Seite 126 von 128