Startseite Aus meinem Tagebuch
21 | 11 | 2017
Tagebuch
15.11.2017 Schwer zu ertragen PDF Druckbutton anzeigen?

Was passiert in unserem Land, in dieser Republik, in unseren Parlamenten?
Warum greift Demagogie so erfolgreich um sich?
Wann und warum wurde Populismus zur akzeptierten Methode von Politik?

Weiterlesen...
 
22.10.2017 Eine Beitrag zur Verwaltungsstrukturreform PDF Druckbutton anzeigen?
Auch in den sozialen Medien tobt die Diskussion zur Verwaltungs- und Kreisgebietsreform in Brandenburg. Einen längeren Beitrag habe ich auf der Seite "Kreisfreiheit" eingestellt, den ich auch hier festhalten möchte.
Eine solche Veränderung (gemeint ist die Reform) kann und sollte keine Frage des Gefühls oder Glaubens sein, denn die Angst vor Veränderung (egal ob privat oder gesellschaftlich) lebt in jedem von uns. Die Entscheidung zu dieser Reform war und ist weder eine "Laune" der Regierung noch ein Ergebnis der heutigen Regierung. Die Notwendigkeit für eine Verwaltungsstrukturreform ergab sich aus der Arbeit der Enquetekommission der vorangegangenen Legislaturperiode. Es wurde in sehr detaillierter Arbeit die
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Oktober 2017 um 13:04 Uhr
Weiterlesen...
 
19. Oktober 2017 Anhörungen PDF Druckbutton anzeigen?
Schon ein verrückter Tag und lehrreich zugleich. Zunächst Rechtsausschusssitzung mit einer Anhörung. Alle Kollegen des Ausschusses konzentrieren sich auf Fragestellungen, die die geladenen Gäste direkt beantworten. Es ging um die außergerichtliche Schlichtung zwischen Menschen, die einen Konflikt haben. Klare Fragen, klare Antworten. 30 Minuten. Weitere Themen wurden beraten, zu denen es natürlich auch vorher Gespräche gab und nach 60 Minuten waren wir fertig, Das war uns auch wichtig, weil viele von uns auch zu der
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 16:01 Uhr
Weiterlesen...
 
5. Oktober 2017 - Ein trauriger Tag PDF Druckbutton anzeigen?
Dr. Helmut Steinbach ist gegangen.
Ein Lebenskreis hat sich geschlossen. Wir werden ihn sicher nicht vergessen. Er hat im Barnim die PDS mit aufgebaut, in Wandlitz war er das Gesicht der PDS/LINKEN, dem kommunalpolitischen forum ein guter Ratgeber. Danke Helmut. Er war mir Freund, Genosse, Ratgeber und Mahnender.

 
Nun hat also Deutschland gewählt. PDF Druckbutton anzeigen?

Erfreulich, es gingen mehr Bürgerinnen und Bürger an die Wahlurne als bei der vorherigen Bundestagswahl.
Interessant, es gibt mit LINKE, Grünen, SPD, FDP, CDU, CSU und AfD erstmalig 7 Parteien im Bundestag.
Und nun?  Entsetzen, Enttäuschung, auch Freude und massenhaft Besserwisserei, schnelle Antworten, ohne dass die Fragen schon

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 06:45 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 131